Schutz vor Kindeswohlgefährdung

Eltern sollen ihre Kinder mit einem guten und sicheren Gefühl den Betreuungspersonen im Verein anvertrauen. Der Verein nimmt den Schutz der Kinder und Jugendlichen vor möglichen Gefährdungen wie Gewalt oder sexuellen Übergriffen ernst.

So gibt es verschiedene präventive Maßnahmen – u.a. haben alle, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, sie fördern, betreuen und qualifizieren, ein erweitertes Führungszeugnis vorzulegen. Sie und alle Funktionsträger im Vereinssport der TSG Backnang 1846 Turn- und Sportabteilungen e.V. - vom Vorstand über die Abteilungsleiter - verpflichten sich auf Leitlinien ihres Verhaltens. Diese Leitlinien findest Du hier.

Die Leitlinien sollen einen gewaltfreien Umgang im Verein fördern und sexuell unangemessene oder übergriffige Handlungen verhindern.

Wer dennoch solche Erfahrungen selbst macht oder beobachtet, sollte zum eigenen Schutz oder zum Schutz Betroffener Kontakt zum Kinderschutzteam des Vereins aufnehmen. Die Ansprechpersonen des Teams stehen beratend zur Verfügung und helfen dabei, sinnvolle weitere Schritte zu unternehmen, damit mögliche Gefährdungen aufgeklärt werden und sich nicht fortsetzen können.

Alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen in den Abteilungen werden informiert, wie sie unkompliziert das Team oder eine Vertrauensperson ihrer Wahl ansprechen können.

Namen und E-Mail-Adressen des Teams findest Du unten auf dieser Seite.

Die vereinsinterne Weitergabe und Vermittlung von Information liegt uns am Herzen. Die Organisation von Fortbildungen oder Schulungen und die Kooperation mit anderen Vereinen und Einrichtungen gehören somit zu den laufenden Aufgaben des Kinderschutzteams.

Diese Punkte sind Inhalt des Schutzkonzepts der TSG Backnang 1846 Turn- und Sportabteilungen e.V., das von Vereinsvorstand und Abteilungen getragen wird.

Das Kinderschutzteam erreichst Du mit einer E-Mail an:

kinderundjugendschutz@tsg-backnang.de

oder per Telefon über die Geschäftsstelle der TSG (07191/86187).

Unser Kinderschutzteam

Taina Griem
Taina Griem

E-Mail
Franziska Vetter
Franziska Vetter

E-Mail
Doris Wundel
Doris Wundel

E-Mail
Beate Pichler-Schumm
Beate Pichler-Schumm

E-Mail
Volker Groschwitz
Volker Groschwitz

E-Mail

Die Leitlinien können Sie sich hier ansehen.

Einen Podcast über sexualisierte Gewalt im Sport finden Sie hier.


Partner

powered by webEdition CMS